Feuerwehr 112
...Besuche uns auch auf Facebook! >KLICK<


  Startseite
    Alle Blogs...
  Über...
  Archiv
  Aktuellster Blog
  Geschichte...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback






http://myblog.de/feuerwehr112

Gratis bloggen bei
myblog.de





Weihnachtszeit, Weihnachtszeit...

Ja, es ist wieder bald soweit. Weihnachten steht vor der Tür. Doch davor, die Adventszeit. Viele, viele Kerzen. Adventsgranz und vieles mehr. So schön, so schön und doch so gefährlich. Doch was kann ich tun damit es nicht soweit kommt und meine Wohnung in Flammen aufgeht? -Ein paar kleine Tipps helfen die Advents und Weihnachtszeit unbeschadet zu überstehen.

1) Kerzen auf dem Adventsgranz niemals komplett runter brennen lassen. Die Gefahr das die Deko in Flammen aufgeht ist zu groß.

2) Kerzen immer fest hinstellen. Die Kerzen, egal ob auf einem Granz oder lose, immer sicher stellen. Auf einem Granz evntl. mit speziellen Kerzenhalterungen sichern. Wenn sie lose stehen immer auf einen festen und feuerfesten Untergrund stellen. Das gillt auch für einen Adventsganz und für alles was mit offenem Licht zutun hat.

3) Einen Weihnachtsbaum nicht unbedingt mit Kerzen bestücken. Dafür gibt es doch Lichterketten. Doch wenn es doch sein muss, dann die Kerzen immer im großen Abstand zu den Tannenzweigen befestigen und den Weihnachtsbaum niemals unbeachtet lassen.

Diese drei Tipps sollten die Brandgefahr schon erheblich minimieren, doch um auf nummer sicher zu gehen sollten sie immer einen Eimer Wasser oder einen Feuerlöscher in der Nähe haben. Denn ich denke, keiner von euch will an diesen fröhlichen Tagen sein hab und gut verlieren...

In diesem Sinne wünsche ich allen schöne Weihnachtstage und Einsatzfreie Zeit. Bis zum nächsten mal. Tschüss

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

______________________________________________________________________________-

25.11.11 17:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung