Feuerwehr 112
...Besuche uns auch auf Facebook! >KLICK<


  Startseite
    Alle Blogs...
  Über...
  Archiv
  Aktuellster Blog
  Geschichte...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback






http://myblog.de/feuerwehr112

Gratis bloggen bei
myblog.de





Brandschutzerziehung bei Jugendlichen

Heute habe ich in der Zeitung einen Beitrag gelesen, dass ein Jugendlicher einen erheblichen Sachschaden mit einem Feuerlöscher angerichtet haben soll. Ich denke mir dabei nur, muss sowas sein? -Diese Dinger sind für was anderes gut... Ich weiß, dass hat jetzt wenig mit Brandschutzerziehung zutun, aber in einer gewissen Weise schon.

Warum machen Jugendliche sowas? -Klar, sicherlich irgendwo in erster Linie um (meine Meinung) Aufmerksamkeit zu erlangen, aber irgendwo doch auch weil sie nicht wissen wie sie mit einem z.B. Feuerlöscher umzugehen haben. Jeder hat sicherlich schonmal an einem "Brandschutzerziehung Lehrgang" mitgemacht, oder irgendwas in dieser Richtung. Auch die Jugendlichen und Kinder. Bei uns ist es so, dass es einmal im KiGa eine Brandschutzunterweisung gibt, und dann nochmal in der Schule. Aber, welchen Jugendlichen der nicht gerade bei der Feuerwehr ist interessiert das?

 Genau deswegen denke ich, dass mehr Brandschutzunterweisung mit echten Beispielen gezeigt wird. Zum Beispiel das richtige Verhalten im Brandfall, der Umgang mit dem Feuerlöscher, usw. ...

 

Oder genauso, anderes Beispiel, Feueralarm in der Schule. Jeder denkt sich gleich am Anfang schon das es eh wieder nur Probe ist und keiner Verhält sich wie er eigentlich sollte... Deswegen finde ich, sollte an Schulen viel öfter Feueralarm mit Feuerwehr geprobt werden. Das heist: Das der Feueralarm in der Schule ausgelöst wird, in irgendeinem Klassenzimmer eine Nebelmaschine versteckt wird und das ganze dann mit echten Rauch geprobt wird. Dann, dass noch die Feuerwehr kommt und für sich daraus eine eigne Übung macht, weil schlecht ist sowas auch für die Feuerwehr nicht...

 

...Nunja, dass wars dann auch heute wieder von meiner Seite aus, bis morgen...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________________

 

 

 

9.11.11 16:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung